Schule Frontansichtgro

Das Musikgymnasium veranstaltete am 17.10.2017 zusammen mit dem BilSE-Institut einen Arbeitskreis "forschendes Lernen", an dem Lehrer mehrerer Rostocker Schulen teilnehmen: das Innerstädtische Gymnasium, die Jenaplanschule, die Borwinschule, das CJD Gymnasium, das Erasmus-Gymnasium und das John-Brinkmann-Gymnasium Güstrow . Ziel des gegründeten Arbeitskreises soll es sein, Ansätze und Lösungsvorschläge zu erörtern, mit denen künftig mehr Schüler für das forschende Lernen in den MINT-Fächern begeistert und gefördert werden können, um u.a. die aktuell rückläufige Teilnehmerzahl am "Jugend forscht"-Wettbewerb wieder zu steigern.  

Kontaktdaten

Musikgymnasium Käthe Kollwitz Rostock

Heinrich-Tessenow-Straße 47

18146 Rostock

Login lo-net²

Zum Seitenanfang