0

MGKK Musikgymnasium
Käthe Kollwitz

Drehbuchworkshop im Literaturhaus Rostock

erstellt von Helene Schwarz, Fanny Tahn am 13.05.2019

Am Dienstag, dem 07.05.2019, fand für die Klasse 8m1 des MGKK ein ganz besonderer Deutschunterricht statt. Für diesen Tag war ein Drehbuchworkshop im Literaturhaus Rostock geplant. Wir alle waren sehr gespannt auf das, was uns erwarten würde.

Von Ursula Flacke, einer bekannten Kinder- und Drehbuchautorin, welche den Workshop leitete, durften wir in drei Stunden eine Menge lernen.

Wir redeten mit ihr über Kameraeinstellungen, Filmverarbeitung und über die uns wohlbekannten Cliffhanger. So nennt man jene Stellen in Filmen, an denen die Spannung ihren Höhepunkt erreicht und der Zuschauer gebannt vor dem Fernseher sitzt, plötzlich jedoch die Werbepause beginnt bzw. die Folge einer Serie zu Ende ist. Die Neugier auf die Fortsetzung wird so geweckt und die Filmemacher können sich sicher sein, dass das Publikum ihnen treu bleibt.

Solch einen Cliffhanger durften wir dann auch in kleinen Gruppen selbstständig schreiben und anschließend schauspielerisch umsetzen. Es war sehr interessant und es kamen viele lustige Ergebnisse dabei heraus. Wir alle hatten viel Spaß und waren traurig, als wir uns schließlich wieder verabschieden mussten.

#Drehbuchworkshop #8m1 #Literaturhaus Rostock