0

MGKK Musikgymnasium
Käthe Kollwitz

Lange Nacht der Wissenschaften 2019

erstellt von Anne Kuhn am 28.04.2019

Bei der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften durften auch einige erfolgreiche Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend forscht" ihre Projekte vorstellen. Im Hörsaalgebäude der Physik präsentierten Schülerteams unter Betreuung des BilSE-Instituts ihre Arbeiten.

Das ließ sich auch das Forschungsteam "Netzstabilität" (Leonie Reimann 12/3, Meike Schlensog 11/3 und Philipp Friesecke 11/3) nicht nehmen und erklärte interessierten Besuchern ihr Projekt. Dabei wurden im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Projektes auch neue Kontakte geknüpft.

MINT, JuFo, NaWi