0

MGKK Musikgymnasium
Käthe Kollwitz

6m2 gewinnt Akustikwettbewerb 2019

erstellt von Fanny Tahn am 28.11.2019

Im vergangenen Schuljahr nahm die damalige 5m2 an dem bundesweiten Akustikwettbewerb "So klingt meine Welt" teil. Dazu schrieb die Klasse im Deutschunterricht (Frau Tahn) ein Drehbuch und der von Frau Kuzio komponierte Klassensong erhielt einen neuen, passenden Text und wurde im Musikunterricht tüchtig eingeprobt. Des Weiteren erarbeiteten die Kinder im Biologieunterricht (Frau Kuzio) das nötige Grundlagenwissen zum Thema Akustik (Klänge, Töne, Geräusche etc.), um die gestellte Aufgabe besonders gut lösen zu können.

Innerhalb eines Schultages drehten die Schülerinnen und Schüler einen Film der Extraklasse und Frau Kuzio schnitt die einzelnen Szenen in zahlreichen Überstunden gekonnt zusammen, so dass wir einen kinoreifen Trailer für unseren Film um die Jagd auf Tinitus, den Tönedieb, einreichen konnten. (Dieser wird in Kürze auf der Website www.so-klingt-meine-welt.de zu sehen sein.)

Lange musste sich die jetzige 6m2 dann nach dem Einsendeschluss am 31.Juli 2019 gedulden und auf ein Schreiben der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA) warten. Am 28.11.2019 war es dann endlich so weit und die Ergebnisse wurden preisgegeben. Für uns Klassenlehrerinnen stand von Anfang an fest, dass unsere Klasse Großartiges geleistet hatte und wir in jedem Fall unendlich stolz auf sie sind. Mit unserer Meinung sollten wir nicht alleine bleiben, denn die fünfköpfige Jury (siehe unten) sah dies offensichtlich genauso und somit durften Frau Kuzio und ich unseren Filmstars heute ihre wohlverdienten Urkunden und Medaillen zum Sieg des Akustikwettbewerbs 2019 überreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Jury:

André Fiebig, TU Berlin + DEGA
Manuela Genuit, Künstlerin
Ines Pollmüller, Pädagogin
Brigitte Schulte-Fortkamp, Aktionsleiterin des Tag gegen Lärm
Annett Steindorf, Umweltbundesamt

#1.Platz #Stolz #Akustikwettbewerb #Soklingtmeine Welt #6m2