0

MGKK Musikgymnasium
Käthe Kollwitz

Schulteam beim YES! angemeldet

erstellt von Maria Rösler und Moritz Junge am 21.12.2020

YES! – Young Economic Summit!

An diesem Schulwettbewerb zu Themen aus den Bereichen der Ökologie, Ökonomie und Soziologie nehmen sechs Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus der Jahrgangsstufe 11 teil. Aiyana, Lilly, Magdalena, Maria, Moritz und Veit aus der 11-1 erhielten im September von der Veranstalterin ein Infoschreiben, welches das Interesse der sechs Gymnasiasten direkt weckte, weil sie die Möglichkeit sahen, ihrem gesellschaftspolitischen Interesse nachzukommen. Da der Wettbewerb auf Englisch stattfindet, suchte das Schulteam sich Frau Tahn als betreuende Lehrkraft aus. Bei der Themenwahl durften aus den acht Themen der Wettbewerbsregion Ost drei Präferenzen ausgewählt werden. Glücklicherweise wurde unserem Schulteam deren Wunschthema: „Nachhaltige Gartenstädte in Sicht. Von Hellerau, Eisenhüttenstadt zu neuen Konzepten zukunftsorientierter Wohnarbeitsviertel“ zugeteilt.

Bei diesem Thema werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Schule vom Wettbewerb die Forschenden Stefanie Brünenberg und Peter Ulrich vom Leibnitz Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) zur Seite gestellt. Um sich mit dem Thema vertraut zu machen, wird es im Februar oder März ein „Kick-Off-Meeting“ geben, bei dem unser Schulteam mit den Forschenden des IRS zusammenkommt. Bei diesem Treffen gilt es, sich auf das Regionalfinale in Berlin im Juni oder Juli vorzubereiten. Bei weiterhin hohen Infektionszahlen wird dies online stattfinden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

#YES!